Mehrere “Launch”-Konfigurationen in Visual Studio Code

Mit einem kleinen Trick ist es möglich mehrere Server in der launch.json zu hinterlegen. Einfach die JSON-Objekte mit einem Komma trennen und ab sofort fragt Visual Studio Code nach dem Server auf den die Änderungen bereitgestellt bzw. von dem die Symbols heruntergeladen werden:

Teile deine Gedanken

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.